Als Projektbetreuerin vom Lungauer Kochwerk und Mama von zwei Kindern habe ich leider nicht immer die Möglichkeit alles unsere Kochwerk Kurse zu besuchen.

Am vergangen Dienstag jedoch, habe ich die Möglichkeit ergriffen um bei Maria´s Kurs „Gesunde Jause für Kinder“ an der Volksschule Unternberg dabei zu sein. 

 

Maria hat sich einiges einfallen lassen und nicht wie gewohnt gesunde Jausenideen vorgestellt, sondern „Kinder-Klassiker“ auf „gesünder“ und vor allem selbst gemacht umgemodelt. Maria gab uns Rezepte für Milchbrote (gefüllt und ungefüllt), Grissinis, Pizzaschnecken, gefüllten Salzstangerln, Kräutermuffins, Knäckebrot bis hin zum Apfelstrudeljoghurt und einer einmaligen Topfencreme. Als Draufgabe gabe es noch Rezept-Tipps für ein selbstgemachtes und universal einsetzbares Zucchini Chutney sowie ein ein dazu passendes Pizzaöl.

Und dann durften oder besser gesagt mussten wir natürlich auch selbst mitanpacken.

 

Einige dieser Köstlichkeiten waren mir bekannt und doch habe ich bis dato nicht viel davon umgesetzt bzw. selbst gemacht. Aber es stimmt tatsächlich, wenn man sagt, man muss es nur einmal gesehen haben. Denn dabei ist eigentlich nicht viel. Und wie es Maria so schön sagt, geht es oft einfach nur ums „drüber draun“. Diese Rezepte sind einfach und auch schnell zu- und vor allem auch gut vorzubereiten.  

 

Meine Familie hat sich über die vielen verschiedenen „Mitbringsel“ auf alle Fälle gefreut. Nächsten Morgen, zur Nachmittagsjause sowie zum Abendbrot haben wir verkostet.

Und meine „Hoacklkepf“ waren von der selbst gemachten Jause begeistert. Diese Köstlichkeiten werden in unserem zukünftigen Jausenplan auf jeden Fall sicher mit dabei sein.

 

Als Mitwirkende beim Lungauer Kochwerk hat es mich besonders gefreut, dass auch Pongauer den weiten Weg auf sich nahmen, um mit uns zu backen und Spaß zu haben. Und einige Damen werde ich hoffentlich auch bei dem einen oder anderen Kurs wieder antreffen… 

 

 

 

 

 

 
 

Kräutermuffins

Die etwas andere Jause, gschmackig und gut. Bestens geeignet zur Schuljause oder mit Salat auch eine Hauptmahlzeit!

Weiterlesen

Gutes, schnelles Frühstück aus regionalen Zutaten

Freitag, 22. Februar 2019 ab 15.00 Uhr in der VS Unternberg: Tipps für ein gutes, schnelles Frühstück aus regionalen Zutaten.

Weiterlesen


Zurück
Nach oben