Thomas Schiefer

Örgenhiasalm


Inmitten unberührter Natur, im Talschluss des Riedingtals (Zederhaus) liegt die Örgenhiasalm. Dort verbringen wir mit unseren Milchkühen, Kalbinnen, Kälbern und Schweinen die Sommermonate.


 


Die Milch wird täglich zu Butter und Graukäse verarbeitet und gemeinsam mit den am Heimatbetrieb hergestellten Lebensmittel (Speck, Wurst, Brot) in Form von Brettljause, Käsejause, etc. auf der Alm an die Gäste und Wanderer ausgegeben. Die Sennerin Helene (Almbäuerin) verwöhnt die Gäste noch mit vielen Lungauer Spezialitäten, wie Lungauer Kasknödel, Rahmkoch und Bauernkrapfen.

Produkte

  • Sauerrahmbutter, Graukäse, Rohmilch, Buttermilch

Örgenhias


Zurück
Nach oben