Sibylle und Anton Krispler

Motzenbauer / Milchautomat


Wir sind die Motzenbauern aus Adnet:
Sibylle und Anton mit den Kindern Anton und Helena Krispler. Wir bewirtschaften den in drei Familiengenerationen geführten Hof seit 2009. Seitdem haben wir laufend investiert und können nun auf einen hochmodernen Milchvieh-Betrieb mit 40 Milchkühen schauen.

Wir sind überzeugte HEU-Milch-Bauern und verzichten bewusst auf eine Silo-Fütterung. Mit unserer modernen Heubelüftung ist eine sehr hohe Futter-Qualität zu erreichen. Nach Berichten aus der Praxis hat eine ausschließliche Heufütterung eine positive Auswirkung auf die Gesundheit der Milchkühe. Des weiteren steht unseren Kühen ein ständiger Freilaufstall mit großzügigem Außenplatz zur Verfügung. Im Frühling und Herbst können die Tiere frisches Gras auf der Weide genießen.

Wir sind Mitglied beim Tiergesundheitsdienst sowie Landes-Kontrollverband und werden laufend betreut, aber auch kontrolliert.
Uns ist die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kühe sehr wichtig und das schmeckt man in der Milch. Unsere Heu-Milch hat einen vollmundigen, leicht süßlichen Geschmack! Kein Vergleich mit gekaufter Supermarkt-Milch. Ebenfalls spart es enorm viel Müll und hilft somit ganz nebenbei der Umwelt.

In unserem 22-Stunden-Automaten gibt es frische Heu-Milch zur Selbstabholung! Jeden zweiten Tag in der Zeit von 8:15 bis 10 Uhr keine Milch, da Tankabholung erfolgt.

1 EURO = 1 Liter Heu-Milch

Bitte ein entsprechendes Behältnis mitnehmen. Die Flasche sollte möglichst aus Glas sein, da Glas geschmacksneutral ist und die Milch somit länger genießbar bleibt.

Probieren lohnt sich! Wir freuen uns über einen Besuch!
Die Motzenbauern – 5421 Adnet 59

Leicht zu finden: Von Hallein aus Richtung Adnet fahren. Circa 500 Meter nach dem Ortseingangs-Schild befindet sich auf der rechten Seite direkt an der Hauptstraße ein großer Freilaufstall.

Produkte

  • Heumilch

Motzenbauer


Zurück
Nach oben