Rupert Viehhauser

Das Schmaranzgut wurde zum ersten Mal schriftlich 1350 erwähnt. Seit 1816 ist es in Familienbesitz. Wir sind Bio-Pioniere (1984) sowie Pioniere in der Selbstvermarktung – seit 1976 wird Fleisch angeboten. Seit 1996 gibt es die 1. biologische Weißbierbrauerei mit Bräustüberl.

Produkte

  • verschiedene Bio Brotsorten mit sowie ohne Sauerteig, saisonales Gebäck
  • verschiedene Bio Nudeln mit und ohne Ei
  • Obst-, Gurken-, Honig- sowie Balsamessig
  • Eismeersaibling
  • Speck, Würste
  • Mischpakete, Wurst
  • Suppenhuhn
  • Jungziegenfleisch
  • bio Apfel- und Traubensaft
  • Bio Gin, Bio Edelbrand
  • verschiedene Sorten (bio und konventionell)
  • Heidelbeer-, Hollunderblüten- und Erdbeersirup
  • Kürbiskernöl
  • Bio Safran
  • Bärenfänger-Honiglikör
  • diverse Milch- und Käsesorten, Butter, Topfen
  • saisonale Frisch- und Schnittkäse
  • Heidelbeeren (im August)
  • Bio Marmeladen, Chutneys
  • Geschenkkörbe (individuell zusammenstellbar)
  • Näh-, Häckel- und Strickwaren, rustikale Holzkunstwerke, Kerzen
  • Bärenfänger-Honiglikör

Schmaranz


Zurück
Nach oben