Kocher Roswitha und Rupert

Wir gehören zu den Biobauern der ersten Stunde und meine Eltern bekamen unsere Bio-Anerkennung im Jahre 1986 und im Jahr 2000 die Ehrenvolle Auszeichnung „BIO-Pionier“. Seit 2001 bewirtschaften wir – die junge Generation den Hof mit viel Liebe und biologischem Engagement.

 

 

 

Unser Betrieb ist seit 1710 Erbhof und  in ununterbrochener Erbfolge im Besitz unserer Familie.

 

 

 

Es leben mittlerweile 3 Generationen unter einem Dach, das sind Rupert mit Roswitha, den 3 Töchtern Victoria, Anna und Elisa und die Altbauern Rupert und Elfriede.

 

 

 

Zu unseren 4 Standbeinen gehören:

 

    • die Milchwirtschaft  mit Aufzucht von Kalbinnen

 

    • Forstwirtschaft,

 

    • Bio-Saat- und Speisekartoffelanbau,  die „Lungauer Eachtling“ ,

 

    • Dinkel und Roggenanbau für unser Brot und den Direktverkauf

 

    • sowie Urlaub am Bauernhof mit 4 gemütlichen Ferienwohnungen

 

 

Zu unserem Angebot:

 

    • in erster Linie die Lungauer Eachtling als Speiseware ab Hof und zertifiziertes Saatgut das über Raiffeisen erhältlich ist

 

    • Speisedinkel und Speise-Roggen in verschiedenen Packungsgrößen

 

 

Der Eachtlingverkauf beginnt ca. Mitte September, wenn die Eachtling sortiert und abgesackt sind,und solange der Vorrat reicht. Verkaufstage nach Vereinbarung bzw. Freitag & Samstag. Getreide gibt es das ganze Jahr über.

 

 

 

Sehr gerne werden unsere Eachtling verkostet, Eachtlengkas auf frischem Dinkelweckerl-oder Roggenvollkornbrot.

 

 

 

Herzlichst Eure Familie Kocher!

Schoberhof

Garantiert-Regional

Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Das runde SalzburgerLand Siegel ist nur auf geprüften und zertifizierten Produkten und Gerichten zu finden. Man kann darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Kocher Roswitha und Rupert

Zurück
Nach oben