Roswitha Huber

Roswitha Huber hat vor rund 20 Jahren mit der Schule am Berg ein Projekt gestartet, durch das mittlerweile hunderten Kindern aber auch Erwachsenen aus aller Welt der Wert der Lebensgrundlage Brot und dessen
Qualität nähergebracht wurde.
Die Faszination gerade hier auf der 400 Jahre alten Kalchkendlalm in der Ursprünglichkeit der alpinen Landschaft, am Rande des Nationalparkes Hohe Tauern selbst Brot zu backen ist ungebrochen.

Kalchkendlalm


Zurück
Nach oben