Maria und Josef Hillerzeder

Biologisch – Menschen und Tieren zuliebe

 

Menschen und Tieren zuliebe – mehr muss man eigentlich gar nicht wissen, um zu verstehen, was Familie Hillerzeder am Herzen liegt und wie sie ihren Bauernhof bewirtschaften. Hier bekommen die Tiere die Zeit die sie brauchen, um zu wachsen, allesamt wirken rundum glücklich und das schlägt sich schließlich wieder auf die Fleischqualität nieder.

 

 

 

Seit über 200 Jahren ist der Sperlhof in Familienbesitz, seit 1993 haben Maria und Josef Hillerzeder das Sagen. Sie waren es auch, die den Hof auf biologische Landwirtschaft umgestellt haben. Als einer der ersten Betriebe wurde der Sperlhof bereits 1998 als Betrieb für artgerechte Tierhaltung ausgezeichnet.

 

 

 

Heute leben hier 60 Schweine und etwa 3.000 Legehennen. Und alle mit viel Platz und Auslauf ins Freie. Ja, auch die Schweine tollen hier fröhlich grunzend auf der Wiese herum. Und alle dürfen sich Zeit lassen, um zu wachsen. Selbstverständlich kommt in die Futtertröge auch nur allerbeste Qualität. Kurze Transportwege sorgen dafür, dass die Tiere keinem Stress ausgesetzt werden. Vieles wird sogar direkt am Hof verarbeitet. Den Tieren geht es rundum gut und das schmeckt man.

 

 

 

Video

 

 

 

Direktverkauf auf Bauernmärkten und bei telefonischer Voranmeldung

 

Während der ab-Hof-Verkauf nur gegen vorherige telefonische Anmeldung möglich ist, ist Familie Hillerzeder regelmäßig auf Bauernmärkten vertreten. Am Freitag gibt es einen Marktstand am Bio-Bauernmarkt im Europark in Salzburg – und das immerhin von 9:00 bis 21:00 Uhr. Am Samstagvormittag erfolgt der Verkauf am Bauernmarkt in Seekirchen.

 

 

 

Das Angebot umfasst:

 

    • Frischfleisch vom Freilandschwein

 

    • Speck, Schinken & Wurstspezialitäten

 

    • Sulzen, Aufstriche, Leberknödel und mehr

 

    • Eier

 

 

Informieren Sie sich immer aktuell über das Angebot mit der mobilen APP „direkt:frisch“. Einfach downloaden für iOS oder für Android.

 

 

 

Lieblingsgericht der Familie Hillerzeder

 

Was wäre bei einem Schweinebauern passender als ein Rezept mit Schweinefleisch.

 

 

 

Zum Rezept

 

 

Produkte

  • Freilandeier
  • Grillfleisch, Spieße, Rouladen, Leber, Innereien, Rohwürste, Brühwürste, Aufschnitt, Leberkäse, Schinken, Selchwaren, Leberknödel, Teilstücke vom Rind
  • Grillfleisch, Spieße, Rouladen, Leber, Innereien, Rohwürste, Brühwürste, Aufschnitt, Leberkäse, Schinken, Speck, Selchwaren, Schmalz, Grammeln, Leberknödel, Verhackertes, Sulze, Streich-, Zwiebelmetwurst, Leberstreichwurst, Teilstücke vom Schwein
  • Suppenhühner

Sperlbauer

Garantiert-Regional

Zertifikat

Lebensmittel und Produkte, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Das runde SalzburgerLand Siegel ist nur auf geprüften und zertifizierten Produkten und Gerichten zu finden. Man kann darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Maria und Josef Hillerzeder

Zurück

SalzburgerLand herkunftszertifizierte Produkte

Nach oben