Karin Vierthaler

Ökologisch, biodynamisch und regenerativ: weil‘s mehr Sinn macht & besser schmeckt!

Unser Wexlerhof ist zirka 400 Jahre alt und liegt auf 1020m Seehöhe. Er war 35 Jahre im „Ruhestand“ und darf jetzt wieder sein volles Potential entfalten. Wir bewirtschaften unseren Hof rein ökologisch, biodynamisch und regenerativ. Das heißt auf Klartext, wir verzichten auf jegliche Kunstdünger und giftige Stoffe, die uns allen nicht gut tun. Und setzen dabei ganz auf eine Kreislaufwirtschaft, die uns die Gelegenheit bietet, unseren Betrieb so autark, naturnah und nachhaltig, wie nur möglich, zu führen.

Die alten (meist erwiesenen) Bauernregeln sind uns mittlerweile genau so eine Stütze, wie die Grundlagen der Permakultur oder die Mondphasen. Wir graben unseren Garten nicht um, sondern Mulchen ihn mit Komposterde. Dadurch haben wir viel weniger Unkraut, die Gemüsepflanzen mehr Nährstoffe und die Regenwürmer ihre Ruhe. Unsere Produkte enthalten keinerlei künstliche Zusatzstoffe und werden mit dem Mindestmaß an Zucker hergestellt. Die primären Rohstoffe dafür kommen alle aus unserem Garten oder den umliegenden Wäldern, werden rein von Hand geerntet, und mit ganz viel Liebe verarbeitet. Weil‘s mehr Sinn macht & besser schmeckt!

Wexlerhof

Garantiert-Regional

SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat

Lebensmittel, die mit dem SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat ausgezeichnet sind, werden streng kontrolliert. Nur geprüfte und zertifizierte Produkte und Gerichte dürfen das runde SalzburgerLand Siegel tragen. So kannst du darauf vertrauen, dass alle ausgezeichneten Produkte aus unserer Region stammen und mit handwerklichem Können veredelt werden.

Die Basis der Zertifizierung ist das nationale Gütesiegel AMA GENUSS REGION.
Karin Vierthaler

Zurück
Nach oben