Eduard Hötzer

Die vielfältige Wirtschaftsweise im Einklang mit der Natur ist Familie Hötzers Hauptanliegen.

 

 

 

Im Lungau wachsen, aufgrund der Höhenlage und der kürzeren Vegetationszeit, sehr wirkstoffintensive Kräuter. Der Kräuteranbau und die Verarbeitung zu aromatischen Teemischungen, Küchengewürzen, Destillaten, Pechsalben und Einreibungen hat im Lungau eine lange Tradition und ist ein besonderes Tätigkeitsfeld von Rosi Hötzer.

 

 

 

Neben einem Kräuterschaugarten gibt es am Trimmingerhof eine Schnapsbrennerei und eine Hofkäserei in der Edi Hötzer Kuh- und Schafskäsespezialitäten produziert. Der Betrieb ist Mitglied beim Verein Arche und Slow Food Lungau.

Produkte

  • Apfelbrand, Kräuterbrand
  • Joghurt, Käse
  • Kräutertee
  • Schafwollprodukte

Trimminger


Zurück
Nach oben